"Der Frühling kommt!"

April, April ...

... der weiß wohl was er will:
Nämlich frisches Frühlingsgrün, sachte Sonnenstrahlen und mehr Licht, Luft und Liebe :)

Ricky Saward hat diese Woche im Seven Swans den neuen Frühlingsgang eingeführt und ich bin immer noch ganz begeistert von der grünen Geschmacksexplosion auf meiner Zunge.
Hier ein Versuch ihn Euch zu beschreiben:

Als ganze Stange gebackener Lauch wird in Stücke geschnitten und dann längs halbiert. So landet er als Tranche in der Pfanne und wird mit viel Fingerspitzengefühl beidseitig angebraten. Röstaromen!
Dieser kommt, auf der offenen Seite mit Lauchcreme bestrichen als Basis auf den Teller.

Fein gehobelte, gesalzene und in Schlaufen gelegte Gurke steht auf dieser Lauchtranche und bietet Platz für die vielen Frühlingskräuter, die dem Gast kredenzt werden sollen.
Wilder Feldsalat, Wasserkresse mit Blüten, Vogelmiere, Portulak, Bronzefenchel und Sauerklee finden Halt in den Gurkenscheibenschlaufen.

Abgerundet wird die Kreation mit reduzierter Feldsalatcreme, Buttermilch und Lauchöl.
Serviert mit Kräuter - Hollandaise.

... und ich hätte SO GROSSE LUST das Ganze 100% pflanzlich interpretiert und mit asiatischen Nuancen ergänzt für Euch beim nächsten Dinner auf den Teller zu bringen.

We will see!
Enjoy the weekend ...