Kurkuma-Trüffel

die goldene Geschmacksexplosion...

... um den Alltag in Goldstaub zu kleiden

Zutaten
100 g Kokosöl, temperiert (GEPA)
100 g Kokosmus, temperiert (z.B. Dr. Goerg)
100 g weißes Mandelmus (z.B. Rapunzel)
50 g Ahornsirup
2 TL Kurkuma
1 TL Vanille
1 TL Zimt
1 TL Kardamom
1 TL Ingwer, gemahlen
1 Msp Cayennepfeffer
Für das Topping
30 g Kokosöl
50 g Kokosmus
1 TL Kurkuma
Anleitung

Für den Trüffel das temperierte Kokosmus und -Öl mit dem Mandelmus, dem Agavendicksaft und den Gewürzen in einen hohen Behälter geben

Mit einem Pürierstab alles miteinander vermixen, bis sich die Zutaten homogen verbunden haben.

Mit einem Esslöffel in Pralinenförmchen füllen und ins Gefrierfach stellen.

Inzwischen die Masse für das Topping zubereiten.
Dazu ebenfalls Kokosöl und -Mus temperieren und mit dem Kurkuma zusammen zu einer gelben Creme mixen.

Die Trockenfrüchte in feine Scheiben schneiden.

Die Halbgefrorenen Trüffel wieder aus dem Eis nehmen und mit der Kurkuma - Creme toppen und mit den Trockenfrüchten verzieren.

Wieder einfrieren. Im Eisfach lagern und 20 min vor dem Servieren heraus nehmen. Dann haben sie die perfekte Konsistenz.