Erfrischende Cashew Matcha Milch

Dein *Gute-Laune-Macher*

Trink Dich Munter, Wach und Satt

Zutaten
300 g Cashewkerne, über Nacht in Wasser eingeweicht
1000 ml Wasser
2 TL Matchpulver
3 EL Ahornsirup
Anleitung

Die Cashewkerne über Nacht in reichlich Wasser einweichen.

Die Cashewkerne abgießen und mit klarem Wasser abbrausen.

Cashewkerne mit der Hälfte des Wassers in den Hochleistungmixer geben und so lange mixen, bis die Masse ganz weich und cremig ist.
Dann das Matchateepulver und den Ahornsirup dazu geben und unterarbeiten.

Nach und nach das restliche Wasser zugeben, bis die Milch die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Du kannst die Milch auch flüssiger machen, als es im Rezept steht.
Je nach Geschmack und Belieben mit etwas mehr Ahornsirup oder etwas mehr Matchapulver abschmecken.

In Gläser füllen (auf Wunsch auch auf Eiswürfel) und mit Matchateepulver bestäuben.

enjoy!

Selbstgemachte Cashew Milch ist ein Gute-Laune-Macher per se.

Der in Cashews enthaltene Aminosäure Tryptophan bauen wir zum Gute Laune Hormon Serotonin um.
B-Vitamine stärken die Nerven und Magnesium entspannt - zusammen also perfekt, um im Stress die Nerven und außerdem gute Laune zu behalten.

In Kombination mit der belebenden, fokussierenden und stimmungshebenden Wirkung von Matchateepulver, ein idealer Snack, um im hektischen Arbeitsalltag zwischendurch aufzutanken.
Und so richtig satt macht sie noch dazu!