Paranuss - Bolognese auf Rote Bete Spirelli

Bolognese mit Biss

Die Paranuss ist eines der wenigen pflanzlichen Lebensmittel mit einem außerordentlich hohen Selengehalt. Schon 2-5 Paranüsse am Tag können den Selenbedarf eines Erwachsenen decken. Ihr würziges Aroma macht sie perfekt für Pasta-Saucen...
(Photokredit: Siebenhaar)

Zutaten
2 Stk Rote Bete Knollen, groß und ebenmäßig
1 Stk Zitrone
1 TL Salz
100 g Paranusskerne, z.B. von FairFood
1 Stk kleine Zucchini
1 Stk kleine Aubergine
2 Stk Fleischtomaten oder Ochsenzerztomaten
1 Stk Knoblauchzehe
50 ml Tamari, Sojasauce
50 ml Olivenöl
1 TL Majoran und Oregano
NÖTIG: Spiralschneider oder Mandoline
Anleitung

Die Rote Bete waschen, schälen und mit dem Spiralschneider zu Spaghetti drehen.
Mit Zitronensaft beträufeln und etwas salzen.
Bei Seite stellen, bis die Bolognese zubereitet ist.

Die Paranusskerne im Food Prozessor oder im Blitzhacker zerkleinern. Die Zucchini und die Aubergine waschen und in superfeine Würfelchen schneiden.
Die Fleischtomaten mit dem Pürierstab zu einem Püree verarbeiten oder auf einem Brett fein hacken.
Je ca. 1 TL Oregano und Majoran mit dem Tamari, dem Olivenöl und etwas Salz unter das Tomatenpüree heben.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, den Knoblauch kurz anbraten und anschließend die Gemüsewürfel dazu geben. Rundherum kross anbraten, bis das Gemüse al dente ist. Die pürierten oder gehackten Fleischtomaten dazu geben.

Die vorbereiteten Paranüsse unter das Gemüse - Tomatenpüree heben und alles gut miteinander vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Die Rote Bete Pasta portionsweise mit der Bolognese in einer Rührschüssel vermengen und auf Tellern anrichten. Jede Portion mit etwas zusätzlicher Bolognese, Paranussparmesan und Basilikumblättern toppen.

Paranussparmesan / gut vorzubereiten - hält sich luftdicht verschlossen und kühl gelagert 1-2 Wochen:

100 g Paranusskerne mit 2 EL Hefeflocken, 1 TL Cayenne, 1 TL Paprika edelsüß und 1/2 TL Kurkuma im Blitzhacker zerkleinern. Ggf. mit etwas Salz abrunden.