Einfach Kochen im #Homeoffice

ein Beitrag im Bayerischen Fernsehen

Viele von euch arbeiten jetzt von zu Hause aus. Täglich nebenher zu kochen ist logistisch zwar möglich, aber in der Umsetzung gar nicht so einfach. Mit gut geplanten und einfach zuzubereitenden Mahlzeiten können wir unser Wohlbefinden fördern und unsere Gesundheit stärken!

Lasst uns #vitaminreich, #farbenfroh und #ausgewogen essen!

Deinen Speiseplan für mehrere Tage im Voraus zu planen bietet dir gerade jetzt eine enorme Erleichterung.
Was vorher gar nicht möglich war, weil dein Leben oft unvorhersehbar die Richtung geändert hat, wird nun zum Alltag.
Früher hast du häufig länger gearbeitet hast als geplant und dann kurzerhand etwas toGo mit nach Hause genommen oder dich spontan zum Abendessen im Lieblingsladen um die Ecke verabredet.
Aktuell fallen diese Möglichkeiten weitgehend flach und der heimische Herd wird das EinRaumRestaurant zur täglichen Einkehr.

Im Beitrag vom Bayerischen Fernsehen | Abendschau und dem dazu erschienenen Blogbeitrag auf Deutschland Is[s]t Vegan stelle ich dir ein einfaches Konzept vor, mit dem du dich und deine Liebsten jeden Tag spielend leicht, unkompliziert und zeitsparend versorgen kannst.
Der große Einkauf ist gut planbar und alle drei bis vier Tage kommen frische Zutaten ins Haus.
Trockene Lebensmittel lassen Sich auf Vorrat und für einige Wochen im Voraus besorgen.
Aber Achtung - auch hier zählt Solidarität und Gemeinschaftssinn!